Verbandsklasse I Nachbericht zum Saisonfinale

HERMSDORF. Der letzte Spieltag der Saison führte die Teams aus Gotha und Ilmenau/Unterpörlitz in unsere Halle.

Die Ausgangssituation war eindeutig: Nur 2 Siege erhielten die kleine Hoffnung auf einen Aufstiegsrang noch am Leben. In der eigenen Hand hatten wir das allerdings nicht mehr - Mithilfe von den Teams aus Suhl und Gera war von Nöten.

Noch dazu mussten wir leider an diesem Tage auf Laura verzichten. Für sie sprang Julia im Doppel und Mixed ein.

Der Start in die ersten Matches verlief gleich vielversprechend: Sowohl unsere Mädels im Doppel (21:14, 21:18), als auch unser 1. Herrendoppel mit Max und Rick (28:26, 21:19) konnten die ersten Punkte für uns gegen Gotha holen. Genauso erfolgreich ging es im HD2 weiter: Ferdinand und Alex siegten 22:20, 17:21, 21:19. Das war doch schon mal ein erfreuliches Polster.

Und auch in den darauf folgenden Einzeln gab es für die Auswärtsmannschaft gegen uns nichts zu holen: Lea, Ferdi, Max und Alex siegten jeweils sicher in 2 Sätzen.

Abgerundet wurde das Ergebnis dann noch vom Sieg unseres neu zusammengestellten Mixed (Jule und Rick) in 3 Sätzen - 8:0 gegen Gotha!

Das ist der höchste Sieg der Saison für uns und ein verdammt guter Start in unser Saisonfinale. Doch das zweite Spiel des Tages hatten wir noch vor uns...

Am frühen Nachmittag gegen Ilmenau/Unterpörlitz holte unser Damendoppel zum wiederholten Male den 1. Punkt für uns. Leider unterlagen beide Herrendoppel dieses Mal knapp.

Lea steuerte dann im Anschluss einen weiteren Punkt im Dameneinzel bei. Gleiches gelang Max auch im 2. Einzel, wo er ebenso wie Lea sicher in 2 Sätzen gewinnen konnte. Alex und Ferdi verloren hingegen ihre Partien deutlich. Besonders Alex war anzumerken, dass er nach seiner langwierigen Verletzung noch lange nicht wieder auf seinem normalen Niveau spielen konnte.

Auch das abschließende Mixed brachte keine Punkte: Jule und Rick unterlagen 10:21,16:21.

Damit konnte der Gegner die Partie mit 5:3 für sich entscheiden und belegt am Ende der Saison Platz 3, gefolgt von unserem Team einen Platz dahinter. Gera belegt den 2. Aufstiegsplatz hinter Jena, nachdem Suhl nicht antrat und das Spiel der beiden gegeneinander mit 8:0 für Gera gewertet wurde.

 

 

 

Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31

Nächste Veranstaltungen

25 Mai 2019;
09:00AM - 05:00PM
Nachwuchs I 2. Thüringenrangliste U15/U19
15 Jun 2019;
09:00AM - 05:00PM
Nachwuchs I 2. Thüringenrangliste U13/U17
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok